Brücke zu sich selbst

Wenn sich in einer schwierigen Lebenslage Hoffnungslosigkeit breit macht, fehlt der Lebensmut, die innere Kraft und Kreativität um Lösungen für die so entstandenen Probleme zu finden. Die Situation erscheint dabei oft aussichtslos zu sein. In einer Therapiegruppe finden Sie immer Menschen, bei denen Sie eine positive Entwicklung miterleben und die Ihnen Hoffnung einflößen können. Ein anderes Mal werden Sie für andere diese Rolle einnehmen, es wird ein „Geben und Nehmen“.